Termine 2016


Die Termine für das 1. Quartal lassen sich als DOC-Datei herunterladen.
Die Termine für das 2. Quartal lassen sich als PDF-Datei herunterladen.
Die Termine für das 3. Quartal lassen sich als DOCX-Datei und als PDF-Datei herunterladen.
Die Termine für das 4. Quartal lassen sich als DOCX-Datei herunterladen.


Termine des vorigen Jahres: 2015


nach oben

Januar

Eisstockschießen
09.01.2016 (Samstag)
11:40 Uhr
MOSES-Schulung
09.01. (Samstag) und 10.01.2016 (Sonntag)
Auftaktveranstaltung e.b.e. Beratungsstelle Epilepsie Bundes-Elternverband
(Achtung: Termin verschiebt sich)
20.01.2016 (Mittwoch)
15:30 bis 18:00 Uhr

Klinikum Dortmund
44137 Dortmund

Auskunft unter: 0202 / 2982265

Epilepsie - BDH Klinik Vallendar
27.01.2016 (Mittwoch)
13-16 Uhr

Themen:

  • Moderne Epilepsietherapie und Erfolgsaussichten
    (Priv. Doz. Rainer Surges)
  • Berufliche Möglichkeiten für Menschen mit Epilepsie
    (Thomas Porschen)

Anmeldung unter: Sekretariat.mbr@bdh-klinik-vallendar.de

Tagungsraum Haus 6 MBR
Heerstr. 54a
56179 Vallendar


nach oben

Februar

Agrippina Ausstellung
20.02.2016 (Samstag)

Treffpunkt 10:45 Uhr am Eingang des Römisch Germanischen Museums

Roncalliplatz 4

Vortrag zum Thema Datenschutz
20.02.2016 (Samstag)
10-14 Uhr

BDH-Bundesgeschäftsstelle


nach oben

März

Patiententag
Deutsche Gesellschaft für Epileptologie
53. Jahrestagung in Jena
05. März 2016 (Samstag)
Geburtstagsfeier zum 35. Geburtstag der IfA
12.03.2016 (Freitag)
14-18 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Interessenvereinigung für Anfallskranke in Köln e. V. hat im neuen Jahr 2016 ein Jubiläum zu feiern.

35 Jahre Interessenvereinigung für Anfallskranke in Köln e. V.

Evangelische Nathanael-Kirchengemeinde Köln-Bilderstöckchen
Escher-Str. 160
50739 Köln-Bilderstöckchen

Es ist für jeden Anfallskranken wichtig, sich nicht aufgrund seiner Epilepsie für behindert zu halten. Sie müssen lernen, mit ihrer Krankheit zu leben, nicht gegen sie. Das ist die Aufgabe!
Wir helfen dabei! Selbsthilfe ist eine freiwillige, unentgeltliche, auf Solidarität Gleichbetroffener beruhende „Dienstleistung” am Nächsten. Und dieser Nächste ist in der Regel ein Betroffener.

Dieses 35-jährige Bestehen unserer Selbsthilfegruppe soll gefeiert werden!

Vorläufiges Programm der Feier:

  1. von 14:00 - 15:30 Uhr Vortrag
    1. „Viel passiert - was hat sich in den letzten 35 Jahren in der Behandlung für Menschen mit Epilepsie getan” von Dr. med. Michael Malter, Oberarzt, Leiter der Epilepsie-Ambulanz, Universitätsklinik Köln
    2. „Rückblick und Ausblick der Ifa Köln” von Michael Müller, 1. Vorsitzender der Ifa Köln
  2. von 15:30 - 18:00 Uhr Festakt, wie Diskussion und gemütliches Beisammensein mit Unterhaltung und Feieressen

    Wir erwarten unter anderen „Martin den Zauberer”.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

über eine Zusage bis zum 04.03.2016 freuen wir uns sehr per Mail unter mueller@epilepsien.de

Dieser Text lässt sich hier als PDF-Datei herunterladen.


nach oben

April

Informationsveranstaltung des Landesverbandes für Epilepsie Selbsthilfe Nordrhein-Westfalen e.V.
23.04.2016 (Samstag)
11 Uhr

Epilepsie - „geheimnisvolle” Krankheit
Thomas Porschen (CDMP), Vorsitzender

Festsaal St. Antonius Krankenhaus
Schillerstr. 23
50968 Köln

Besuch der Circus Roncalli Jubiläumsshow
23.04.2016 (Samstag)

Beginn: 15 Uhr
Einlass: ab 14:30 Uhr

Treffpunkt am Neumarkt um 14 Uhr!

„Vagusnervstimulation ohne OP - ein neuer Weg in der Epilepsietherapie”
30.04.2016 (Samstag)
12-15 Uhr

Fachvortrag mit Frau Dr. Randi von Wrede

Anmeldung bis 20.04.2016 unter:
www.epilepsie-online.de/index.php?docid=2121
info@epilepsie-online.de
oder über Flyer


nach oben

Mai

Neurologisches Therapiezentrum - Eine Einrichtung der Stiftung der Cellitinnen zur heiligen Maria lädt ein zur Hausbegehung
02.05.2016 (Montag)
13:30 Uhr

Kunibertskloster 11-13
50668 Köln

Anmeldung bis zum Gruppenabend am 22.04.2016

Besuch des Duisburger Zoos
15.05.2016 (Sonntag)

Treffpunkt um 10:15 Uhr am Kölner HBF bei Douglas
Abfahrt des Zuges RE5 in Richtung Emmerich um 10:31 Uhr.

Dankeschön-Konzert des Chors der Kölner Selbsthilfe
18.05.2016 (Mittwoch)
18-20 Uhr
Wer: Chor der Kölner Sebsthilfe mit den Chorleiterinnen Ingrid Ittel-Fernau und Monika Kampmann
Wo: AOK Clarimedis-Haus
1. OG, Raum 2114
Domstr. 49-53
50668 Köln

(Parkplätze sind begrenzt verfügbar)

Weitere Details befinden sich in der Word-Datei und in der PDF-Datei.

Bitte anmelden bis zum 12.05.16. unter:
Tel.: 0221 / 95 15 42 - 23
Fax: 0221 / 95 15 42 - 42
selbsthilfe-koeln@paritaet-nrw.org

Epilepsie-Selbsthilfegruppe im Kreis Euskirchen
Vortrag: „Epilepsie und Angst”
27.05.2016 (Freitag)
18 Uhr

nach oben

Juni

Deutsche Epilepsie Vereinigung (Bundesverband)
Ein Erholungswochenende mit Austausch und Information nur für Frauen
10.06. (Freitag) bis 12.06.2016 (Sonntag)
und 17.06. (Freitag) bis 19.06.2016 (Sonntag)

Ort: Christopherus Hotel Berlin

Referenten: Rosa Michaelis und Gabi Haferkamp

Besuch des Phantasialand
25.06.2016 (Samstag)

Treffpunkt um 10 Uhr im Kölner HBF bei Douglas

Großer Infotag auf dem Neumarkt rund um das Thema Selbsthilfe
18.06.2016 (Samstag)
11-17 Uhr

Auf der Internetseite der Selbsthilfegruppen finden Sie nähere Informationen. Und hier eine direkte Verknüpfung zur PDF-Infobroschüre.

Deutsche Epilepsie Vereinigung (Bundesverband)
Epilepsie-Selbsthilfegruppe Bonn/Rhein-Sieg
Informationsveranstaltung
25.06.2016 (Samstag)

nach oben

July

Deutsche Epilepsie Vereinigung (Bundesverband Jahrestagung)
08.07.2016 (Freitag) bis 10.07.2016 (Sonntag)
18:30 Uhr

nach oben

August

Minigolf in der Groov in Köln-Porz
13.08.2016 (Samstag)

Treffpunkt um 14 Uhr an der Minigolfanlage

Gruppenabend
19. August 2016 (Freitag)
18:30 Uhr
Wochenend-Seminar
26.08. (Freitag) bis 27.08.2016 (Samstag)
18:30 Uhr
  • Selbst-Handeln bei Epilepsie
  • Erhöhen Lebensumstände die Anfallsbereitschaft
  • Selbst-Handeln verbessern
  • Strategien gegen anfallsfürdernde Faktoren
  • und mehr

Epilepsieberatung München
Oberranger 43
80331 München

Anmeldung bis 12.08.16 (Begrenzung auf 10 Teilnehmer)
Kosten: 30 €


nach oben

September

AQUA Lights im Brückenkopfpark Jülich
10.09.2016 (Samstag)

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Treffpunkt bei Douglas um 13:30 Uhr (RE 9 um 13:47 Uhr)

Eine atemberaubende Kombination aus Wasser, Bewegung, Licht und Farbe - lassen Sie sich verzaubern!

Ein einmaliges Wasserspektakel im Brückenkopf-Park in Jülich. Millionen Wassertropfen, die in der Luft zur Musik tanzen, harmonische Klänge und meisterhafte Lasertechnik werden Sie verzaubern. Musikalische Wasserwelten und atmosphärische Beleuchtung verbreiten ein bezauberndes Ambiente. Ein großer Waterscreen sorgt für Gänsehaut-Momente.


nach oben

Oktober

Miteinander Füreinander
01.10.2016 (Samstag)

(Newsletter vom Epilepsie Bundes-Elternverband:)

Liebe Newsletter-Empfänger,
soeben haben wir erfahren, dass die Oberbürgermeisterin von Köln, Henriette Reker, die Schirmeherrschaft für unsere Veranstaltung "Miteinander Füreinander" übernommen hat! Wir sind stolz und glücklich, solch eine prominente und engagierte Schirmherrin gefunden zu haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn viele von Euch trotz des langen Wochenendes kommen könnten. Köln ist immer eine Reise wert.

Hier für alle noch einmal das Programm für den 1. Oktober:

Ein toller Tag - nicht nur für Familien mit epilepsikranken Kindern. In der Jugendherberge Köln-Deutz wollen wir einen Tag mit Musik und Märchen, Kino und Epilepsiehunden, Spiel und Spass für Alle und Vorträge für die Großen verbringen.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten.
01575 9632300 Mireille Schauer
01575 9632302 Susanne Fey
kontakt@epilepsie-elternverband.de

Programm:

10:00 - 10:15 Begrüßung durch den Vorstand des e.b.e.
10:15 - 11:00 Nicht ohne meinen Hund! über helfende Hunde und ihre Ausbildung
Manuela von Schewick, Hundeschule vom Tomberg,
Partner von Epidogs for Kids, Schweiz
11:15 - 12:15 Epilepsien - Individueller geht es nicht!
Dr. Stephan Waltz, ärztlicher Leiter der Kinderneurologie und des Sozialpädiatrischen Zentrums, Kinderklinik Amsterdamer Straße Köln
12:30 - 13:30 Mittagspause mit Imbiss
13:30 - 16:00 Möglichkeit für Gespräche und Austausch für die Großen, Musik für die Kinder, Kino und Märchen für alle
16:00 Preisverleihung Aktion „Wünsch dir was”
Präsentation des Musikstückes „Wir machen Musik”
Verabschiedung durch den Vorstand

Kino

mit Nocase inklusive Filmproduktions gGmbH
ab 11:15 Filme von Kindern und Jugendlichen! Nicht nur für Kinder und Jugendliche!

Wir machen Musik

Aktionsworkshop mit Anna und Claudia
ab 14:30 Töne für Kinder

Märchen und Entspannung

mit Dorothea Konertz, Märchen und Klang

11:15 - 12:30 Märchen aus aller Welt
13:30 - 14:30 Märchen und Klang
15:00 - 15:45 Märchen für alle

Kinderbetreuung durch Ferienfüchse e.V., Dortmund
(Studenten, die Freizeiten für behinderte und gesunde Kinder durchführen)

Die Veranstaltung wird gefürdert durch die Aktion Mensch. Herzlichen Dank dafür!

Euer Vorstand des e.b.e.

Minigolf in der Groov (Porz)
01.10.2016 (Samstag)

Treffpunkt um 14 Uhr vorm Eingang

Tag der Epilepsie
05.10.2016 (Mittwoch)

Zentralveranstaltung

„Epilepsie braucht Offenheit! 20 Jahre Tag der Epilepsie”

Wo:
Rathaus Charlottenburg
10585 Berlin

info@epilepsie-vereinigung.de

Epilepsie SGH Bonn
09.10.2016 (Sonntag)

Gesundheitsmesse „Bonn Gesund”

Hier der Programmflyer als PDF-Datei.

Prof. Dr. Elger hält um 16:00 Uhr (für eine halbe Stunde) einen Vortrag über Epilepsie im Brunnensaal.

Wo: Stadthalle Bad Godesberg

Wege aus der Krise - Depressionen bei Epilepsie
21.10. (Freitag) bis 23.10.2016 (Sonntag)

Deutsche Epilepsie-Vereinigung (Bundesverband)

Referenten:
Karin Bohlmann
Kai Sobierajski

Wo:
Haus Meeresfrieden
Ostseebad Heringsdorf

8. Informationsveranstaltung der SHG Epilepsie e.V. Wuppertal
28.10.2016 (Freitag)
18 Uhr

Die offizielle Einladung lässt sich hier herunterladen. Es folgt die Einladung per Email.

Liebe Mitglieder und Freunde der SHG Epilepsie Wuppertal,
am 28. Oktober 2016 wird uns Herr Dr. Kuthe aus Herdecke wieder als Referent zur Verfügung stehen. Die Einladung habe ich angefügt. Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, bitte ich um Anmeldung telefonisch oder per Mail.
Mit herzlichen Grüßen
Monika Rosentreter


nach oben

November

Fachforum Epilepsie
05.11.2016 (Samstag)

Das Fachforum Epilepsie widmet sich im Jahr 2016 ihren persönlichen Fragen zur Epilepsie. Schwerpunkt der Forumsveranstaltung sind Ihre Fragen und Wünsche. Wichtig für uns ist es, Ihnen Antworten zu geben.

Referenten:

  • Herr Prof. Dr. med. Hermann Stefan
    Neurologische Klinik der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Herr Thomas Porschen
    Landesverband für Epilesie Selbsthilfe Nordrhein-Westfalen

Sie erhalten die Möglichkeit mehr über das Thema Epilepsie zu erfahren. Prof. Stefan und Herr Porschen werden Sie in dieses Thema einführen.

Prof. Dr. med. Hermann Stefan, einer der führenden Epileptologen Deutschlands, zeigt Ihnen Antworten auf zu den Themen: Diagnostik, Therapie, Anfallskontrolle, Medikamentennebenwirkungen, Schule, Beruf, Führerschein, Familie, Kinderwunsch und der gesamten persönlichen Entwicklung für Menschen mit Epilepsie, deren Angehörige und auch Interessierte.

Anschließend wird Prof. Stefan ausführlich auf Ihre Fragen eingehen und sie beantworten. In einer Forumsrunde werden Wünsche und Fragen von Menschen mit Epilepsie diskutiert.

Experten, geschultes und erfahrenes Personal aus Klinik, Praxis, Selbsthilfegruppen, Patientenorganisationen sowie Helfer im Alltag aus dem Epilepsiebereich stehen Ihnen vor Ort zur Verfügung, um Ihre Fragen gezielt zu beantworten und Ihnen mit Ratschlägen zu helfen.

Auch während der Pausen bietet sich die Möglichkeit mit einzelnen anwesenden Vertretern ins Gespräch zu kommen.

Informationsmaterialien und Broschüren liegen für Sie am Tagungsort zum Mitnehmen aus.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos! Bitte melden Sie sich bis zum 04.11.2016 an. Die Ankündigung, der Infoflyer und das Anmeldeformular zur Veranstaltung können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Ort:
AOK Clarimedis-Haus
Domstr. 49-53
50668 Köln

Infoveranstaltung „Epilepsie und Arbeit”
12.11.2016 (Samstag)
Geburtstagsfeier der KISS
16.11.2016 (Mittwoch)
11-14:30 Uhr

Am Mittwoch den 16.11.2016 feiert die KISS ihren 30. Geburtstag.

Wo:
Rautenstrauch-Joest-Museum Köln
Cäcilienstr. 29
50667 Köln

Gänseessen
19.11.2016 (Samstag)
19 Uhr
Wochenendveranstaltung der Deutschen Epilepsievereinigung - Landesverband e.V.
25.11. (Freitag) bis 27.11.2016 (Sonntag)

Ort: Dortmund

Referenten:

  • Dr. Thomas Cloppenborg
  • Dr. Schweikert-Wehner

Weitere Details können aus der PDF-Datei entnommen werden.


nach oben

Dezember


Datenschutzerklärung | Impressum