Die 10 wichtigsten Regeln beim Anfall

1.Ruhig bleiben und den Kranken nicht alleine lassen
2.Den Krampfenden aus einer möglichen Gefahrenzone bringen
3.Seinen Kopf schützen und die Atemwege freihalten
4.Die Gliedmaßen vor Verletzungen schützen,
beim Krampf aber nicht festhalten
5.Keine harten Gegenstände zwischen die Zähne klemmen(Verletzungsgefahr)
6.Den Anfallsablauf beobachten, auf die Uhr schauen;
wo beginnen die Krämpfe,wechseln die krampfenden Seiten?
7.Bei Dauer des Krampfes über 5 Minuten unbedingt einen Artzt rufen
8.Sobald wie möglich den Patienten in die stabile Seitenlage bringen
9.Nach Ende des Krampfes den Patienten ausruhen lassen
10.Bei ihm bleiben, bis er voll bei Bewusstsein ist.

Wann sollten Sie einen Arzt rufen?

Wenn Sie unsicher sind im Umgang mit Menschen, die einen Anfall haben
Wenn Sie Verletzungen und Knochenbrüche nicht ausschließen können
Wenn sich ein großer Anfall im Abstand von weniger
als einer Stunde wiederholt
Wenn der Kranke länger als 5 Minuten krampft und dabei im Gesicht
blau anläuft.





   zur Startseite